Gesunde Ernährung

Häufig liegt dem Haarausfall auch ein Mineral- und Nährstoffmangel zugrunde. Um also Ihre Haare wieder zum wachsen zu bringen, muss dieser Mangel unbedingt beseitigt werden. Das erreichen Sie durch eine gezielte Umstellung Ihrer Ernährung.

HerbstkorbSie sollten sich vitaminreich, ballaststoffreich, proteinreich und fettarm ernähren. Das wird zur Folge haben, dass sich Ihr Organismus erholt und sein natürliches Gleichgewicht wiederfindet. Und das wiederum bedeutet für Sie: Ihr Haar wird wieder wachsen!

Ihre Ernährung sollte also aus Fisch und Fleisch, Getreideprodukten, Eiern und Milchprodukten, Früchten und Gemüse sowie aus Nüssen bestehen. Sie sollten außerdem viel Wasser trinken und auch Fruchtsäfte sind sehr zu empfehlen.

Außerdem ist es wichtig auf die Auswahl der richtigen Öle und Fette zu achten. Im Ernährungsteil des „Schluss mit Haarausfall“ Programms erfahren Sie wirklich alles, was Sie zu diesem Thema wissen müssen. Auch, auf welche Lebens- und Genußmittel Sie besser verzichten sollten. Damit ist übrigens keinesfalls nur Süßes gemeint; es gibt auch Gemüsesorten die den Haarausfall eher begünstigen.

Welche Lebensmittel Sie meiden und welche Sie unbedingt bevorzugen sollten das erfahren Sie hier (hier klicken)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s