Finasterid

Finasterid ist ein Medikament, welches bei der androgenetischen Alopezie (erblich bedingter Haarausfall) eingesetzt wird. Bei dieser Art des Haarausfalls wird die Wachstumsphase der Haare durch das Sexualhormon Dihydrotestosteron (DHT) stark verkürzt.

Finasterid hemmt die Umwandlung von Testosteron in DHT. Deshalb verlängert sich die Wachstumsphase der Haare. Wird die Behandlung unterbrochen oder gestoppt, erhöht sich der DHT Spiegel und die Haare fallen wieder aus.

DepressionenDieses Medikament greift stark in den Hormonhaushalt ein und kann deshalb großen Schaden anrichten. Es hat nämlich enorme Nebenwirkungen wie Verminderung der Libido, Potenzstörungen, Hodenschmerzen, Brustvergrößerung bei Männern, Depressionen. ¹

Wenn Sie all diese Einschränkungen in Kauf nehmen möchten, bedenken Sie, dass manche der Nebenwirkungen wie beispielsweise die Potenzstörungen oder die Depressionen auch nach dem Absetzen des Medikaments weiter fortbestehen können. ²

Wie Sie Ihre Haare auf natürliche Weise und ohne Nebenwirkungen wieder zum Wachsen bringen, erfahren Sie hier (hier klicken)

 

¹Quelle: Wikipedia, gutepillen-schlechtepillen.de

² Core Safety Profile: Finasteride 1 mg, Basisangaben der europäischen Produktinformation, veröffentlicht auf der Website des Bundesinstitutes für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), 27. Mai 2011.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s